Gym Reopening - Der perfekte Pre-Workout-Snack

Nach langer Zeit ist es endlich wieder so weit und die Gyms und Fitnessstudios dürfen ihre Türen wieder öffnen. Haben wir uns nicht alle nach diesem Augenblick gesehnt und sind ready, uns wieder richtig sportlich herausfordern zu können? Im Spruch "Du bist, was du isst" steckt eine ausserordentlich wichtige Message. Denn beim effizienten Erreichen unserer Ziele, spielt die Ernährung mindestens eine gleich zentrale Rolle wie das Training und die Ruhephasen. Insbesondere der Pre-Workout-Snack hat grossen Einfluss auf deine Leistung und Effizienz im Training. Im folgenden Artikel widmen wir uns diesem einfachen und doch wichtigen Snack..

Ziel eines Snacks vor dem Training ist es, den Körper optimal mit Nährstoffen und schnell verfügbarer Energie zu versorgen, ohne ihn dabei unnötig zu belasten. Dadurch kann der Körper den Muskeln, durch beispielsweise eine hohe Menge an Sauerstoff und einfach verwertbaren Energie, wie zB. schnelle Kohlenhydrate, optimal unterstützen. Dabei spielen insbesondere auch Hormone, wie zB. das Insulin, das anabol also aufbauend wirkt, eine grosse Rolle. Doch wie können wir dieses Ziel erreichen? Durch ein smartes "timing" der Einahme der erforderlichen Nährstoffe.


Zuerst müssen wir definieren, welche Funktionen die Makronährstoffe Fette, Kohlenhydrate und Proteine haben. Grundsätzlich kann man sagen, dass Kohlenhydrate Energielieferanten, Fette Energielierferanten und Baustoff für Zellen und Proteine Baustoffe sind. Von diesen Nährstoffen sind die Kohlenhydrate für den Körper am einfachsten zu verdauen bzw. in Energie umzuwandeln. Insbesondere führt die Verdauung von Kohlenhydrate zu einem steigenden Blutzuckerspiegel, was zu einer Ausschüttung des Hormons "Insulin" führt. Dieses Hormon wirkt anabol bzw. aufbauend auf den Körper. Hier ist wichtig zu wissen, dass sich das Wort aufbauend auf Muskeln und Fett bezieht. Durch diese Eigenschaft und durch die schnelle Verstoffwechslung in Energie eignen sich Kohlenhydrate als zentrales Element eines Pre-Workout-Snacks.

Im Gegensatz dazu beschäftigt Fett die Verdauung länger. Bei einem Snack mit hohem Fettgehalt, nimmt die Verdauung eine längere Zeit ein. Dies bedeutet, dass der Körper länger mit dem Verdauen von Fett belastet ist. Dadurch wird die Blutzufuhr negativ beeinflusst, da sie insbesondere zum Verdauungstrakt und nicht wie gewünscht zum Hirn bzw. Muskeln führt.

Da wir dies verhindern wollen, konzentrieren wir uns folglich beim Snack vor dem Training auf eine Kombination bestehend aus schnellen Kohlenhydraten und leicht verdaulichen Proteinen.

Der Klassiker unmittelbar vor dem Training ist die Banane. Diese versorgt dich mit schnell verfügbaren Kohlenhydraten, Vitaminen und Mineralstoffen ohne dich dabei zu belasten. Auch sehr gut sind beispielsweise 2-3 Datteln oder andere Trockenfrüchte. Eine weitere Möglichkeits ist, wenn du dir einen Proteinshake vor dem Training gönnst. Diesen mischst du am besten mit Wasser oder Orangensaft sodass dein Körper mit schnellen Kohlenhydraten (Orangensaft) und Proteinen somit optimal für ein effizientes Training vorbereitet ist.

Zu guter letzt helfen dir die BCAA (Branch Chained Amino Acids - Leucin, Isoleucin und Valin) ebenfalls, deinen Körper für ein Training vorzubereiten. Diese spenden dir nicht sehr viel Energie, sorgen aber ebenfalls für eine Insulinausschüttung, die wie vorhin beschrieben anabol, also aufbauend auf deinen Körper wirkt.

Du siehst, nach einem nährstoffreichen Meal von The Prepper ist dein Körper bereits gut mit Nährstoffen versorgt. Dadurch ist der perfekte Pre-Workout-Snack relativ simpel und nicht mit grossem Aufwand verbunden. Noch ein kleiner Tipp zum Schluss: Während dem Training steht der Körper unter Stress und schüttet dadurch katabole (abbauende) Hormone, wie zB. Kortisol, aus. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, kannst du das soeben Gelesene ebenfalls als Post-Workout-Snack unmittelbar nach dem Training anwenden und die katabolen Prozesse durch anabole Prozesse stoppen und in die gewünschte Richtung lenken.


The Prepper wünscht dir bereits jetzt einen guten Start in die neue Trainingssaison und freut sich auf deine Bestellung:)




Erhalte den neuen Meal-Plan bereits mittwochs

2018 by SR Food-Services GmbH "The Prepper"